Kreißl - Orthopädie und Schuhhaus

Kompressionsstrümpfe

Kompressionstrümpfe werden als Bestandteil der Kompressionstherapie vom Arzt verordnet (etwa alle 6 Monate). Sie erhalten den Zustand der Entstauung nach der Therapiesitzung, aktiv entstauen kann der Strumpf nicht. Die Strümpfe erzeugen von außen Druck auf das Gewebe des Beines, um dessen geschädigtes Venen- oder Lymphsystem zu entlasten. Der ausgeübte Druck des Strumpfes ist dem Krankheitsgrad des Patienten angepasst (Kompressionsklassen 1 bis 4).

Behandlung von:
  • Krampfadern
  • Beinvenenthrombosen
  • Postthrombotische Syndrom
  • Lymphödem
  • offene Beine



Bei uns erhalten Sie auch lymphatische und phlebologische Kompressionsstrümpfe.
Wir beraten Sie gerne!


Unterschenkelkompressionsstrümpfe
(A-D)

bei müden, schweren Beinen (Varikosis),
Wasserablagerungen
  • in den Kompressionsklassen I - III
  • als Stück oder Paar
  • mit offener und geschlossener Fußspitze
  • mit oder ohne Haftrand

Oberschenkelkompressionsstrümpfe
(A-G)

Bei müden, schweren Beinen (Varikosis),
Wasserablagerungen
  • in den Kompressionsklassen I - III
  • als Stück oder Paar
  • mit offener und geschlossener Fußspitze
  • mit oder ohne Haftrand oder mit Hüftbefestigung

Kompressionsstrumpfhose
(A-T)

Bei müden, schweren Beinen (Varikosis),
Wasserablagerungen gibt es:
  • in den Kompressionsklasse I – III
  • mit offener und geschlossener Fußspitze

Standorte und Öffnungszeiten

Orth.-Schuhtechnik Friedberg
Engelsgasse 31
61169 Friedberg
Tel. 0 60 31 / 96 56 60

Schuhhaus Friedberg
Kaiserstraße 82
61169 Friedberg
Tel. 0 60 31 / 71 96 50

Orthopädie-Schuhtechnik
& Schuhhaus Bad Nauheim
Reinhardstraße 1
61231 Bad Nauheim
Tel. 0 60 32 / 92 98 70

Orth.-Schuhtechnik Oberursel
Karl-Hermann-Flach-Straße 15c
61440 Oberursel
Tel. 0 61 71 / 88 33 922

Orthopädie-Schuhtechnik Offenbach
Kleiner Biergrund 18
63065 Offenbach
Tel.: 069 / 82 99 33 39

Mail: info@ortho-kreissl.de
Fax.: 0 60 31 / 96 56 610
> Öffnungszeiten
> Anfahrt