Kreißl - Orthopädie und Schuhhaus

Therapieschuhe

Verbandschuhe

(auch als Stück erhältlich)
Ideal für bandagierte Füße und Gipsverbände

Vorfußentlastungsschuh (Frankfurt)

Rigide Sohle, ist links und rechts tragbar, antimikrobielle Beschichtung hemmt Bakterien und Pilze

Vorfußentlastungsschuh (Hannover)

8° Keilsohle, Abrolllinie bei 60% der Gesamtfußlänge, antimikrobielle Beschichtung hemmt Bakterien und Pilze, links und rechts tragbar

Rückfußentlastungsschuh (München)

5° Keilsohle ohne Rückfußunterstüzung,
rigide und verkürzte Keilsohle, der Rückfuß
wird total entlastet

Diabetes-Therapieschuh (Kassel)

Rigide Sohle mit extra starker Rolle und Sprengung, links und rechts tragbar, das weiche Innenmaterial verhindert die Bildung von Fersenödemen

Vaco Diaped Schuh

VACOdiaped ist  eine passgenaue Orthese, die bei jedem akuten Zustand eines diabetischen Fußsyndroms eingesetzt werden kann. Durch optimale Druckentlastung werden Wunden und Geschwüre schnellstmöglich geheilt. VACOdiaped besteht aus einem Vakuumkissen, das sich jeder Fußform und Deformität genau anpasst und damit den Druck am Fuß gleichmäßig verteilt. Eine leichte und sehr stabile Kunststoffschale gibt der Orthese den nötigen Halt.



OrthoTECH

Wir führen OrthoTech Therapieschuh die speziell für die frühfunktionelle Therapie nach einer operativen und/oder konservativen Behandlung von Achillessehnenrupturen, Lähmungen, knöchernen Verletzungen des Sprunggelenks, Kapselverletzungen, etc. geeignet sind. Es gibt verschiedene Modelle in verschiedenen Weiten.

Die Kosten für Entlastungsschuhe werden zum Teil von den privaten und gesetzlichen Krankenkasse übernommen.




ANTIVARUS- / SICHELFUSSTHERAPIE

Der sogenannte Sichelfuß ist eine angeborene oder auch erworbene Fehlstellung des Fußes. Diese Fehlstellung tritt oft auch beidseitig auf. Es handelt sich um eine verstärkte Wölbung des Mittelfußes und der Zehen nach innen (Adduktionsstellung). Als Ursache für diese Fehlstellung vermutet man eine Fixierung der Fußstellung durch die Lage des Fetus in der (engen und runden) Gebärmutter.


Um den Sichelfuß zu korrigieren, werden Antivarusschuhe verordnet. Der Fuß wird dann mit dem festen Schuh nach außen gestellt und somit wird langsam eine Korrektur der Fußfehlstellung erreicht



Eine optimale Versorgung entsteht im Zusammenspiel mit einer Maßeinlage.

Standorte und Öffnungszeiten

Orth.-Schuhtechnik Friedberg
Engelsgasse 31
61169 Friedberg
Tel. 0 60 31 / 96 56 60

Schuhhaus Friedberg
Kaiserstraße 82
61169 Friedberg
Tel. 0 60 31 / 71 96 50

Orthopädie-Schuhtechnik
& Schuhhaus Bad Nauheim
Reinhardstraße 1
61231 Bad Nauheim
Tel. 0 60 32 / 92 98 70

Orth.-Schuhtechnik Oberursel
Karl-Hermann-Flach-Straße 15c
61440 Oberursel
Tel. 0 61 71 / 88 33 922

Orthopädie-Schuhtechnik Offenbach
Kleiner Biergrund 18
63065 Offenbach
Tel.: 069 / 82 99 33 39

Mail: info@ortho-kreissl.de
Fax.: 0 60 31 / 96 56 610
> Öffnungszeiten
> Anfahrt